NightFlex und NightFlex Relax

Orthokeratologie-Linsen werden nachts getragen, um die Hornhautgeometrie während eines Schlafes so umzuformen, dass während eines Tages ein scharfes Sehen ohne zusätzliche Sehhilfen gewährleistet ist.

  • Kontaktlinsen nachts tragen – den ganzen Tag über perfekte Sicht genießen
  • Schnell und sicher für eine Myopie bis -5,00 dpt und Zylinder bis -1,5 dpt
  • Circa 60 – 70% Verringerung der Kurzsichtigkeit nach der ersten Nacht
  • Vollkorrektur kann nach 3 – 4 Nächten erzielt werden, stabil den ganzen Tag nach circa 4 Wochen, komplett reversibel und nichtinvasiv
  • einfache Anpassung mit seit Jahren erprobten Design
  • um die Zunahme der Kurzsichtigkeit zu kontrollieren
    komfortable Möglichkeit, auch Kontaktlinsen für Kunden mit trockenen Augen anzupassen

Beschreibung

Orthokeratologie ist, wenn sie verantwortungsvoll, mit regelmäßigen Kontrollen und einer angemessenen Kundenselektion durchgeführt wird, eine zuverlässige, effektive, reversible und rentable Methode zur Korrektur der Fehlsichtigkeit.

Dies wiederum kann zu einer hohen Kundenzufriedenheit führen, die mit einer langanhaltenden Kundenbindung einhergeht.

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass die Orthokeratologie die Kurzsichtigkeit verlangsamen kann. Um seine Effektivität des Myopie-Management zu steigern, hat SwissLens einen Rechner erstellt, mit dem das OrthoK Design für mypope Kinder mit dem Relax-System unterstützt werden kann.

Formular für Nachbestellungen: PDF

Geometrie

Rückfläche: sphärisch mit Reverszone und asphärischer Abflachung
Vorderfläche: sphärisch

Varianten

  • Myopie bis -5,00 dpt
  • Hohe Myopie bis -9,00 dpt
  • Hyperopie bis +3,00 dpt
  • Relax Myopie-Management
  • Multifokal

Materialien

Boston XO: grün, blau, violett, rot

Optimum Infintite: grün, blau

Anpassempfehlung

  • Für die Erstanpassung senden Sie uns bitte die Hornhaut Topographie mit den zentralen Hornhautradien und der Exzentrizität, sowie die Refraktion.
  • Es sind keine Anpasslinsen oder ein Anpasslinsensatz erforderlich.
  • Die Anpassung der Landing Zone erfolgt analog zur Anpassung einer Standard asphärischen formstabilen Kontaktlinse
  • Der Einsatz eines Topographen ist zur Anpassung und Nachkontrolle der Orthokeratologie-Kontaktlinsen unerlässlich, um die Veränderungen der Hornhautgeometrie dokumentieren und beurteilen zu können.
  • Zum Einsetzen der Kontaktlinse empfehlen wir eine konservierungsmittelfreie Kochsalzlösung.

Myopie

Hyperopie

Relax

Technische Daten

Parameterfromtosteps
Total diameter10.00 mm12.00 mm0.01 mm
Base curve7.50 mm10.50 mm0.01 mm
Alignment zone curve7.00 mm8.40 mm0.01 mm
Sphere (CL)-1.00 dpt+2.00 dpt0.01 dpt
Eccentricity0.100.900.01
Sphere (target)-9.00 dpt+3.50 dpt0.01 dpt
Astigmatism-0.50 dpt-2.50 dpt0.01 dpt
Addition+0.50 dpt+3.00 dpt0.01 dpt

Zusätzliche Information

Application

, ,

Indikation

Art der Korrektion

, ,

Linsentyp

Entworfen von

SwissLens

Produktvideo



preloader