Lunelle ES70 Couleur

Die Lunelle ES70 Couleur ist eine farbige, individuelle weiche Kontaktlinse für sphärische, astigmatische und presbyope Fehlsichtigkeiten.

Die Farben sind für die folgenden Lunelle Produkte erhältlich: Spherique, Torique Standard, Torique RX, Variation and Variation Torique RX.

Ihre grosse Parametervielfalt und ihr einzigartiges Material ES70 ermöglicht eine optimale Anpassung an das Auge, und gewährleistet damit höchsten Tragekomfort und lange Tragezeiten.

Beschreibung

Die Lunelle Couleur basiert auf einem hochentwickelten Färbeprozess. Die Lunelle Couleur wird im hochwertigen Material ES 70 hergestellt.
Die Augenfarbe des Trägers wird nicht unnatürlich verfälscht. Die Augen erscheinen natürlich, mit dem “gewissen Etwas”.
Lunelle Couleur gibt dem Träger die Möglichkeit, die Augenfarbe zu intensivieren.
Die Färbung der Kontaktlinse hat einen weiteren Vorteil: das bessere Erkennen der Linse im Behälter und während der Handhabung.

Die Lunelle ES 70 Couleur ermöglicht die Intensivierung der eigenen Augenfarbe. Die Augenfarbe wird nicht unnatürlich verfälscht, sondern vorteilhaft intensiviert.

Mit der Übernahme in die SwissLens Färbeabteilung hat sich der Färbeprozess leicht verändert.
Unsere CE zertifizierte Färbeabteilung gewährleistet die bestmögliche Reproduzierbarkeit der Farben von CooperVision. Dennoch können leichte Abweichungen zum vorherigen Produkt auftreten.
Die Parameter der Färbung können erweitert werden.

Durchmesser der Färbung:

11.0 mm (Lunelle Standard) / NEU: 11.3 / 11.8 / 12.2 / 12.6 / 13.0 mm

erhältliche Farben

lunelle_torique_couleur_lagon
lunelle_torique_couleur_menthe
lunelle_torique_couleur_lemon
lunelle_torique_couleur_ambre

erhältlicher Handlingstint

Lunelle Couleur Visible Tint
Lunelle Sphere Solaire

Vergleich der Farben von Lunelle im alten Färbesystem und neu von SwissLens

Lunelle vs SwissLens Lunelle Couleur

Zusätzliche Information

Application

,

Indikation

Correction type

, ,

Linsentyp

Entworfen von

Lunelle

Lunelle-Logo

ES70
Couleur

Ändern Sie Ihre Augenfarbe auf natürliche Weise

Lunelle Couleur wurde intensiv und lange Zeit mit dem Xenotest 450 (möglicher Spektralbereich der Sonneneinstrahlung) getestet.
Die Kontaktlinsen wurden in physiologischer Kochsalzlösung gelagert und 350 Stunden lang mit der Xenonlampe bestrahlt.
Vergleiche zwischen exponierten und nicht exponierten Kontrollproben zeigten keine spürbare Farbausbleichung.

DER RESISTENZ VON FARBEN GEGENÜBER LICHT

Lunelle ES70 Material, die optimale Lösung für Augengesundheit und Sicherheit seit den 80er Jahren.

Die Forscher von Essilor haben in den 80ern das stabilste und hochwertige Material ES70 für Weichlinsen entwickelt.
Durch intensive Forschung hat sich ES70 als eines der sichersten und gesündesten Linsenmaterialien erwiesen, das im Laufe der Zeit entwickelt wurde. Kontaktlinsen aus ES70-Material können mit optimaler Sicherheit und für eine Vielzahl von Anwendungen an alle Arten von Sehfehlern angepasst werden.

LUNELLE sorgt für eine gute Sauerstoffversorgung der Hornhaut

Die Materialdurchlässigkeit ist ein wichtiger Parameter bei der Anpassung von Kontaktlinsen. Bei weichen Linsen hängt diese Durchlässigkeit vom Wassergehalt des Materials ab.
Das für Lunelle-Linsen verwendete ES70-Material hat einen Wassergehalt von 70%. Es hat eine viermal höhere Durchlässigkeit (Dk) als die von HEMA und doppelt so hoch wie die eines Materials mit 55% Wassergehalt.
Die Wahl eines nicht-ionischen Materials bietet eine gute Beständigkeit gegen Ablagerungen auf der Linse und damit eine optimale Sauerstoffversorgung während der gesamten Lebensdauer der Linse.
Das Material ES70 besteht aus nichtionischen Polymeren. Es liefert eine begrenzte Menge an Proteinsubstanzen an die Linsenoberfläche, was für eine bessere visuelle Qualität sorgt.

LUNELLE GARANTIERT GUTES SEHEN FÜR EINE LANGE ZEIT

Lunelle berücksichtigt den Stoffwechsel der Hornhaut. Die Geometrie der Lunelle-Linse sorgt für eine gute Beweglichkeit, so dass ein Tränenfilm zwischen Linse und Auge gewährleistet ist. Dieser Pumpeffekt trägt zu einer höheren Sauerstoffversorgung bei, so dass der Stoffwechsel praktisch unverändert bleibt.
Gleichzeitig bleibt der Wassergehalt stabil und sorgt für einen optimalen Stoffwechsel.
Die Kombination des ES7O-Materials mit der Geometrie der Lunelle-Linse bietet eine absolut sichere Passform unter Berücksichtigung des Hornhautstoffwechsels.
Mit Lunelle ES70 können Kontaktlinsen lebenslang verwendet werden.
Das Material ist voll kompatibel mit der Hornhaut mit besonderen Eigenschaften in der Wasserbindung, so dass eine stabile Geometrie und damit eine geringe Empfindlichkeit gegenüber Veränderungen von pH, Temperatur und Toniität erreicht wird.
Lunelle Linsen haben eine gute Beweglichkeit und bleiben während der gesamten Tragezeit komfortabel.

Lunelle Linsen - für eine präzise Passform aller optischen Defekte

Das ES70-Material

Das für Lunelle-Kontaktlinsen verwendete ES70-Material besteht aus PMMA, wodurch es robust und transparent ist, und PVP, das einen stabilen Wassergehalt gewährleistet. Die Produktion von ES70-Material wird nach der Übernahme durch SwissLens fortgesetzt. Derselbe Hersteller produziert das Rohmaterial und die Blanks wie bisher und exklusiv für die Lunelle Produkte von SwissLens. Das Material beinhaltet den Einsatz der fortschrittlichsten Techniken, um das stabile Material zu erhalten. Die Entwicklung der Polymerisationstechnologie von Essilor hat sich als sehr gleichbleibend erwiesen.

Produktion SwissLens nutzt eine Hightech-Drehtechnik, um eine optimale Reproduzierbarkeit zu erreichen. Lunelle Kontaktlinsen werden systematisch in allen Stadien überprüft, um sicherzustellen, dass die Parameter im dehydrierten Zustand gleich bleiben
QUALITÄTSGARANTIE
Das Material und die Kontaktlinsen werden nach den strengen Regeln der Qualitätssicherung hergestellt. Dies ist ein unabhängiger Qualitätssicherungsservice bei SwissLens, der eine gleichbleibende Produktqualität gewährleistet.

ES70

Spezifikation

  • Wassergehalt 70 %
  • DK: 35
  • Transmission im sichtbaren Bereich (%) 98,6
Erhöhung der DK-Permeabilität nach der Methode FATT bei 35° C
10 x 11 cm'(02).cm/cm2.s.mmHg

preloader