Informationen zu den neuen Datenschutzbestimmungen

BITTE LESEN SIE DIESE INFORMATIONEN AUFMERKSAM DURCH!

SwissLens respektiert die Privatsphäre und Transparenz.

Wir informieren Sie heute über die Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie und unseren Nutzungsbedingungen, die zum 25. Mai 2018 in Kraft treten.

Deshalb teilen wir Ihnen in unserer aktualisierten Datenschutzerklärung detailliert und klar verständlich mit, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und welche Rechte Sie haben, diese Daten zu kontrollieren.

Als Datenschutzbeauftragter hatte ich das Vergnügen an einem Kurs zu dem Thema teilnehmen zu dürfen. Das neue Datenschutzgesetz ist sehr umfangreich (88 kleingeschriebene Seiten LINK) und bietet darin auch Möglichkeiten der Interpretationen, besonders da wir unseren Firmensitz in der Schweiz haben und als Gesundheitsunternehmen mit CE Zertifizierung dem Medizin-Produktgesetzt unterliegen.

Folgend finden Sie verschiedene Informationen zu unseren Anpassungen und Links zu Dokumenten.

Das wichtigste zu erst:

SwissLens benötigt zur Erfüllung des Auftrages keine persönlichen Daten des Patienten (Namen, Geschlecht, Kontaktdaten) zur Identifizierung der individuellen Person. Eine vom Auftraggeber übermittelte Patientenkennnummer ist ausreichend um die lückenlose Auftragsverfolgung gemäß Medizinproduktegesetz zu gewährleisten. Zwar könnten Namen weiterhin als Referenz für den Gesundheitsbereich verarbeitet werden (EU-DSGVO zulässig. Artikel 9, Punkt h), wir empfehlen aber, in Zukunft nur noch mit einer individuellen Patienten-ID Ihre Bestellungen zu tätigen. Damit ist die Auftragsverarbeitung sicher und unproblematisch.

Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag)

Wir haben Ihnen einen AV-Vertrag vorbereitet. Füllen Sie diesen bitte mit Ihren Firmendaten aus, unterschreiben und speichern und/oder drucken ihn aus. LINK

Diesen können Sie unterschrieben per Email oder Fax (+41 21 620 06 65) an den Datenschutzbeauftragten zurücksenden.

Falls Sie einen eigenen Vertrag an uns zur Unterschrift senden wollen, nutzen Sie dazu die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten.

Den Anhang 1 mit den Datensicherheitsmaßnahmen erhalten Sie mit diesem LINK.

Die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die neue Datenschutzerklärung

Die neue Datenschutzerklärung finden Sie unter diesem LINKund im Menü „Über uns“.

In Folge dessen wurden auch die AGB und das Impressum angepasst. Mit der Auftagserteilung stimmen Sie diesen weiterhin zu.

Recht auf vergessen

Als CE-zertifizierte Firma mit Medizinprodukten dürfen wir nicht alles vergessen. Wir haben eine Sorgfaltspflicht und müssen daher Daten rund um die Kontaktlinsen aufbewahren.

Ihr Konto

Sie können Ihr Konto löschen lassen. Damit wird Ihnen der Zugang zu unseren Daten verwehrt, aber wir müssen weiter die Möglichkeit haben, Sie bei Produktrückrufen und ähnlichem kontaktieren zu können.

Sie können alle Ihre Online Zugänge löschen lassen. Somit hat derjenige keinen Zugang mehr auf unsere Webservices. Diese Funktion finden Sie im geschützten Bereich unter „Meine Daten„.

Änderung der Kommision

  1. Sie können bei Nachbestellungen den Namen einer Kommission in Ihre Patienten ID ändern. Bitte beachten Sie dabei, dass damit die Kundenhistorie getrennt wird. Daher empfehlen wir dies NICHT während der Anpassphase zu tun, da dies auch die Verknüpfung mit dem Service+ aufhebt. Service+ ist referenzgebunden.
  2. Sie können uns eine Liste (Excel) mit Ihren Patientendaten, einer Lot/SN und der neuen ID zusenden. Wir ändern dann in unserer Datenbank alle Namen in IDs.
  3. Aufgrund des Medizin-Produktgesetzes ist es uns nicht möglich, Kontaktlinsendaten und die Historie zu löschen. Wir können auf Anfrage die Daten anhand einer von Ihnen gegebenen ID anonymisieren.

Sie finden im geschützten Bereich unter Meine KLträger -> Erneuerung die Liste aller Ihrer KL Träger.

Der Button “Löschen” löscht nicht den Kunden, er löscht nur den Kunden aus der Erneuerungsliste.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Ihr

Pascal Blaser 

Leiter Kundenservice/Datenschutzbeauftragter (EMAIL)