Fortbildungsabend in Berlin

zum Thema: „Myopieprävention bei Kindern und Jugendlichen“

Das Thema Myopieprävention gewinnt zunehmend an Bedeutung, da immer mehr Kinder und Jugendliche von Myopie betroffen sind.

Dienstag 11. Dezember 2018 / 20:00 Uhr

Der Vortrag gibt einen Überblick zum derzeitigen Stand im Myopie Management. Das Risiko einer hohen Kurzsichtigkeit, die Risikoanalyse und wie diese zeitgemäß bei den Kunden/Klienten angewendet werden kann, werden ausführlich besprochen.

Des Weiteren wir die Theorie der Myopieprävention durch Korrektion des peripheren Defokus besprochen und von den Erfahrungen des Relax Systems aus den letzten 6 Jahren berichtet.

Referenten:

Pascal Blaser M.Sc., Sales & Product Manager, SwissLens SA

Veranstaltungsort:

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Augenoptik/Optometrie, Haus Kurfürstenstraße
3. Stock, Aula
Kurfürstenstraße 141, 10785 Berlin

Organisiert von der VDCO, öffentlicher Vortrag.

Um Anmeldung über die VDCO wird gebeten.

ANMELDUNG