Fortbildungsabend Hamburg zum Thema „Myopieprävention“ bei Kindern und Jugendlichen

Das Thema Myopieprävention gewinnt zunehmend an Bedeutung, da immer mehr Kinder und Jugendliche von Myopie betroffen sind.

Dienstag, 27. November 2018, 20.00 Uhr!

Das Thema Myopieprävention gewinnt zunehmend an Bedeutung, da immer mehr Kinder und Jugendliche von Myopie betroffen sind.
Der Vortraggibt einen Überblick zum derzeitigen Stand im Myopie Management. Risiko einer hohen Kurzsichtigkeit, die Risikoanalyse und wie diese zeitgemäß bei den Kunden/Klienten angewendet werden kann.

Des Weiteren wir die Theorie der Myopieprävention durch Korrektion des peripheren Defokus besprochen und von den Erfahrungen des Relax Systems aus den letzten 6 Jahren berichtet.

Referenten:

Pascal Blaser M.Sc., Sales & Product Manager, SwissLens SA

Veranstaltungsort:

Theater in der Marzipanfabrik

Friesenweg 4, Haus 9, Raum: „white Hall“

22763 Hamburg

Organisiert von der WVAO, öffentlicher Vortrag.

ANMELDUNG PDF