Lieferkosten ab 3 März 2017

Sehr geehrte Kunden,

wie Sie sicher bereits wissen, sind wir stetig daran interessiert unser Portfolio zu vervielfältigen und unsere Produkte und unseren Service zu verbessern.

Da das Thema Hybridlinsen großen Zuspruch bei unseren Kunden findet, setzen wir auf den Ausbau von Seminaren. Um einen quantitativen Überblick für unsere Planung zu gewinnen, möchten wie Sie bitten, sich bei Interesse unter dem folgenden LINK vorzumerken.

Das Thema Myopiekontrolle ist zurzeit in allen Medien präsent. Da weltweite Studien zeigen, dass Ortho-K die Progression der Myopie verlangsamen kann, wird der Fokus wieder vermehrt auf das Thema Orthokeratologie gelenkt. Auch hier möchten wir Sie bitten, sich bei Interesse unter dem folgenden LINK vorzumerken.

Sie interessieren sich für Seminare und Workshops? Helfen Sie uns ein optimales Angebot zusammenzustellen und melden Sie sich für den Newsletter an.

Lieferkosten ab 1. März 2017

Durch die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns sind die Frachtkosten unseres Spediteur transmed zum 1.1.2017 gestiegen. Leider können wir diese Kosten nicht alleine tragen und erhöhen deshalb zum 1.3.2017 unsere Portokosten auf 4,80 EUR.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Für Fragen oder eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Herzliche Grüße
Ihr SwissLens Team